Golden Boy 2019 - So spannend war die Award-Verleihung

Golden Boy 2019

Wer interessiert nach Fußballwetten Tipps sucht, wird vielleicht auch über den Golden Boy 2019 Award gestolpert sein und mitgefiebert haben, wer das Rennen gemacht hat. Hier erfahren Sie mehr darüber.


Hoffnungsvoller Nachwuchs nominiert von Tuttosport

Jahr für Jahr, und das mittlerweile bereits seit 2003, vergeben die Sportjournalisten des Magazins Tuttosport den Golden Boy. Nominiert werden zunächst alle Fußballer in Europa im Alter von bis zu 21 Jahren. Ein ganzes Jahr lang wird beobachtet, wer von ihnen die beeindruckendste Leistung präsentiert und eine große sportliche Entwicklung zeigt. Keine Frage, dass es für die jungen Profis ein erstrebenswerter Preis ist, der für einen zusätzlichen Karriereschub sorgt. Stellen Sie sich vor, Sie wären ein junger Fußballspieler mit großen Ambitionen und Sie könnten Ihr Foto nach einem harten Jahr in einem First-Class-Sportmagazin sehen. Das muss ein unglaublich gutes Gefühl der Anerkennung sein!


Die größten Zeitungen Europas sind dabei

Nicht nur die italienische Tuttosport, sondern auch andere namhafte Zeitungen beteiligen sich an der Nominierung des Golden Boy Siegers. In der Schweiz ist es die Zeitung Blick, in Deutschland die Bild, A Bola in Portugal, die l'Équipe sowie France Football in Frankreich, Marca und Mundo Deportivo in Spanien, Ta Nea in Griechenland, die Sport Express in Russland, der Telegraaf in den Niederlanden und The Times in England. Jede dieser Zeitungen beziehungsweise deren Sportjournalisten dienen als Juroren und stellen je fünf Kanditaten zur Auswahl. Diesen teilen sie jeweils zwischen einem und zehn Punkte zu. Je mehr sie von dem jeweiligen Kandidaten beeindruckt waren, desto höher ist die Punktzahl. Daraus entsteht schließlich eine Tabelle, in der die Kandidaten gelistet sind. Allein schon das Erscheinen in der Liste sichert den Fußballspielern mediale Aufmerksamkeit und ist eine Ehre, aber gewinnen kann am Ende nur ein einziger Spieler.


Das ist der Golden Boy 2019

Den Sieg konnte im Jahre 2019 der Fußballer João Félix einstreichen, der bei Atlético Madrid spielt. Damit hat der Portugiese es mit seinen gerade einmal 20 Jahren weit an die Spitze geschafft und hat einen Marktwert von 100 Millionen Euro. Ein baldiger Transfer ist somit unwahrscheinlich. Auch Atlético Madrid musste im Juli 2018 tief in die Tasche greifen, um den Spieler von Benfica abzulösen. 126.000 Millionen Euro zahlte der Verein und hat die Investition sicherlich nicht bereut, denn nun nennt das Team einen echten Golden Boy ihr Eigen. Regulär läuft der Vertrag des Beidfüßers noch bis zum Jahr 2026 und wird somit noch viele weitere Gelegenheiten haben, an den Erfolg anzuknüpfen. Das ist eine Bilderbuchkarriere im Fußball, die sich viele Nachwuchstalente erträumen. João Félix ist eine Inspiration und die meisten Fußballfans kennen spätestens jetzt seinen Namen.


Das haben Sportwetter vom Golden Boy 2019

Sie ahnen die Antwort sicherlich: Es sind die Fußballwetten Tipps, die sich durch die aufmerksame Beobachtung der Young Boys Kandidaten fast schon automatisch ergeben. Ständig ist in den Zeitungen im Sportteil Thema, wer die größten Chancen hat. Dabei geht es im Endeffekt nicht allein um den einzelnen Spieler, auch wenn dieser natürlich im Rahmen des Awards im Mittelpunkt steht. Aber auch hinter dem stärksten Spieler steht immer ein fähiges, komplettes Team nebst Trainer. Die Form der europäischen Teams wird über ein ganzes Jahr hinweg analysiert und in gut recherchierten Beiträgen von Fußball-Experten in Artikeln aufbereitet. Der Sportwetter kann beziehungsweise konnte folglich nicht nur darauf wetten, wer den Golden Boy 2019 erhält, sondern auch auf die Spiele während des gesamten Jahres. Immer gibt ein Profi seine Kommentare zu den den Prognosen ab, vielleicht nichts ahnend, dass Sportwetter diese Tipps als Wett Tipps interpretieren. Es ist also überhaupt kein Problem, kostenlos an eine professionelle Analyse zu kommen und Wetten verhältnismäßig zuverlässig zu gewinnen. Wer nicht die Bild, Blick und andere Magazine lesen möchte, geht dafür einfach auf die Seite Haaland und bekommt dort das geballte Insiderwissen für europäische Fußballspiele. Und wer den Golden Boy 2019 verpasst hat, braucht nicht traurig sein, sondern fiebert dem Golden Boy 2020 entgegen.

Mehr Fußballwissen nur zum Spaß oder zum Wetten? Hier ist es:

Menu